19./20.03.2022 Erste Punktspiele für U17 und U13 Mädels

Am Samstag 19.03.2022 um 11:00Uhr U17 Mädels – SV Segringen 2:4 (1:1)

Nach langer Zeit ohne Spiele, war der Tabellenführer aus Segringen zu Gast in Fiegenstall. Mit ein paar neue Spielerinnen waren wir in der ersten Halbzeit evenbürtig und kassierten doch nach 25min das 0:1 durch die beste Spielerin der Gäste. Aber es dauerte nicht lange und Sophia Uhl egalisierte den Rückstand zum 1:1 Pausenstand. Nach dem Wechsel bestimmten wir das Spiel und hatten 2,3 gute Möglichkeiten in Führung zu gehen. Leider vergeben. So kam es wie es kommen musste. Segringen erzielte zwei Tore zum 1:3. Und 10min vor dem Ende das 1:4. Wir steckten aber nicht auf. Eva nach feiner Einzelleistung zum 2:4 und Annika H. eigentlich nach Feistoß zum 3:4, aber laut SR war der Freistoß indirekt. Schade da wäre mehr drin gewesen, aber wichtig war wieder mal ein Spiel.

Aufstellung: Anna, Maya G. , Marie, Summer, Annika B., Lea, Hanna, Annika H., Sophia, Emilie, Eva,Antonia

Sonntag 20.03.2022 10:00Uhr TV Hilpoltstein – U13 Mädels 1:0 (0:0)

Erstes Spiel nach langer Zeit. Hilpoltstein optisch überlegen, wir um Torhüterin Miriam und Anne aber hinten stabil. Hip hatte zwar einige Chancen, aber die Abschlüsse waren nicht gut genug bzw. Miriam war auf dem Posten. Nach vorne ging allerdings wenig bis gar nichts. Zu brav und zweikampfschwach. Nach der Pause hatten wir 2 kleine Chancen, aber nicht konsequent genut. Hip weiterhin überlegen und mit Chancen. Letztlich kassierten wir 3min vor dem Ende das 0:1. Nach Spielverlauf natürlich verdient, aber zu dem Zeitpunkt auch unglücklich. Aber das wirft uns nicht um. Viele hatten erst ihr erstes oder zweites Spiel überhaupt. Weiter geht es am Sa 26.3 gegen Heuchling

Aufstellung: Miriam, Rebecca, Anne, Jasmin, Heidi, Viky, Antonia, Emely, Elif, Anastasiia, Laura, Franzi, Sara