Die Frühjahrsrunde 2022 beginnt langsam

Nachdem auch in diesem Winter die Hallensaison leider abgesagt wurde, geht es langsam im Freien los. Damen und U17 Mädels waren schon am Platz. Die Damen haben am 6.3 um 11:00Uhr in Kalbensteinberg ihr erstes Testspiel. U15, 13 Mädels werden kommende Woche mit Training im Freien starten. Bei Damen und U17 geht ganz normal die Rückrunde weiter, wohin gegen die U15 und U13 neu eingeteilt werden. U13 wird demnach am 20.03 in Hilpoltstein starten, u15 wird noch eingeteilt.

Hoffnung ist Corona bleibt hinter uns und es kann neben Training, Spielen auch mal die 3.Halbzeit gemeinsam bestritten werden.

Samstag 12.03.2022 15:00Uhr Testspiel Damen – TV Hilpoltstein 7:0 (4:0)

Samstag nachmittag bei bestem Fußballwetter stand das Testspiel gegen die Damen aus Hip auf dem Programm. Nach anfänglichem Abtasten auf leicht hoppeligen Geläuf, übernahmen wir ab Minute 15 die Initiative. Gute Raumaufteilung und sichere Defensive zeigten wir schöne Kombinationen. Nach 15min bedrängten Nina H. und Lea gemeinsam die defensive Mittelspielerin gekonnt, so das diese ein Eigentor erzielte. Kurze Zeit später herrlicher Doppelpaß von Elli und Nina H., welchen Nina H. gekonnt zum 2:0 abschloß. Keine 5min wurde Lea gekonnt freigespielt und erzielte das zu diesem Zeitpunkt verdiente 3:0. Kurz vor der Halbzeit setzte Nadine noch das 4:0 drauf. Hilpoltstein hatte zu diesem Zeitpunkt wenig dagegen zu setzen, während wir trotz der langen fußballerischen Pause technisch schön kombinierten. Nach dem Wechsel war die Partei weiterhin einseitig (Hip spielte zu zehnt) und man merkte die fehlende Kraft bei beiden Teams. Zweite Halbzeit war ein Spiel auf ein Tor mit jeder Menge Torchancen. Nina H. (2x) und Nadine erhöhten zum 7:0 Endergebnis. Ein guter Test für beide, so das man sehen konnte wo man gerade steht.

Aufstellung: Nina S., Melissa, Leonie S., Nina L., Hanna, Juliane, Nadine, Lea, Jule, Elli, Nina H., Lucia

Sonntag 06.03.2022 11:00Uhr Testspiel SG Kalbensteinberg/Absberg – Damen 3:1 (3:1)

Nach langer Zeit wieder ein Spiel der Damen, auf dem B-Platz in Kalbensteinberg, der eng und klein und nicht einfach zu bespielen war. Aber um diese Jahreszeit auch normal. Es war eine gute Trainingseinheit als Testspiel verpackt. Wir begannen eigentlich sehr gut. Waren zweikampfstark und schalteten schnell um. Jule hatte nach 10min die Chance zum 0:1, Ihr Schuß klatschte aber an den Pfosten. Nach 15min aber ein herrlicher Steckpaß von Elli auf Nadine und die vollstreckte gekonnt zum 0:1. Absberg immer gefährlich mit Ihren erfahrenen Spielerinnen und die Defensive um Johanna L. und Torwart Nina H. vereitelte gekonnt und auch mal mit Glück. Nach 25min aber der Ausgleich durch einen schönen Weitschuß. Nach 30min das 1:2, als die Erfahrung wiederum den Ausschlag gegeben hat. Nr. 3 von Absberg spielte im Liegen gekonnt weiter und wir warteten auf den Pfiff. Deshalb unsortiert und so der Rückstand. Nachdem Sahra aussichtsreich vergab, kurz vor der Halbzeit das 1:3. Durchaus verdient die Führung, wenn auch ein Remis möglich gewesen wäre. Nach der Halbzeit spielte sich viel im Mittelfeld ab. Nina und Defensive verhinderten aber weitere Gegentreffer so das es letztlich beim 1:3 blieb.

Aufstellung: Nina H., Leonie S., Johanna L., Nina L., Hanna, Juliane, Lucia, Nadine, Elli, Jule, Helene, Helena, Leonie H., Alina, Sahra, Lea