08.02.2020 U17 Einladungsturnier in Ansbach (TSV Brodswinden)

08.02.2020 U17 Einladungsturnier in Ansbach (TSV Brodswinden)

12 Teams in zwei 6er Gruppen spielten von 10:00Uhr bis ca. 16:00Uhr in Ansbach. Spiel 1 gegen den FC Reichenschwand gewannen wir mit einer sehr guten Leistung mit 4:0 Toren (Elli, Sahra (2) und Leonie H.). Im nächsten Spiel gegen den STV Deutenbach waren wir überlegen und erzielten zwei schnelle Tore durch Lulu und Sahra zur 2:0 Führung, aber aus dem Nichts kassierten wir 2 Treffer zum 2:2 Remis. Eine sehr unkonzentrierte Leistung. Spiel 3 gegen den SV Schwaig gewannen wir klar mit 3:0 Toren und hatten aber auch wenig Gegenwehr (Tore Elli, Lulu, Sahra). Spiel 4 gegen den JFG Bibertgrund endete 0:0, weil wir hinten nichts zuließen, aber reihenweise Chancen vergaben. Das letzte Gruppenspiel gegen den TSV Brodswinden verloren wir 0:2 nach zwei Abwehrfehlern, wir machten zwar das Spiel aber viel zu uneffektiv. So waren wir eigentlich nicht im Halbfinale. Deutenbach gewann sein Spiel, aber Bibertgrund verlor gegen Reichenschwand und so waren wir punktgleich allein mit Deutenbach und wegen der besseren Tordifferenz im Halbfinale. Dort ging es gegen die DJK BF Concordia Nürnberg. Nach 3min das 0:1 nach einem Abwehrfehler, danach bestimmten wir gegen sehr defensive Nürnbergerinnen das Spiel, aber trafen nicht zum Ausgleich. So ging es ins Spiel um Platz 3/4 gegen die Mädels vom Post SV Nürnberg. Und auf einmal zeigten wir wieder unsere „schönes“ Gesicht und erspielten uns reihenweise Chancen mit herrlichen Doppelpässen und trafen auch zum letztlich verdienten 5:0. Tore Sahra (2), Lulu, Annika, Leonie H.. Platz 3 am Ende des Mammut Turniers. Jetzt geht es wieder raus sobald Wetter mitspielt. Anna Elena wurde noch zur besten Torhüterin des Turnier gewählt – Glückwunsch

Aufstellung: Anna, Leonie H., Annika, Sahra, Lea, Nina L., Leonie H., Elli, Lulu