Spiele am WE 23.05 bis 26.05.19

Alle drei Teams im Einsatz nach langer Zeit mal wieder, keine Absage vom Gegner

Do 23.05.2019 U17 Mädels- TSG Pappenheim 11:0 (4:0)

Nachholspiel gegen Pappenheim, bei bestem Fußballwetter. Aber leider passten wir uns an das Niveau vom Gegner an und taten auch nur was unbedingt nötig war. Wenigstens konnten wir schön durchwechseln. Zur Halbzeit 4:0 und nach dem Wechsel nochmals 7 Tore zum 11:0 Sieg.

Aufstellung: Nina H., Lena, Melissa, Alina, Juliane (1), Nadine (4), Elli (5), Nina S. (1), Lisa, Pia, Marianna

Freitag 24.05.2019 SV Sindlbach 2 – U13 Mädels in Pilsach 0:15 (0:8)

Weiter Weg in der Nähe von Neumarkt. Eigentlich waren wir körperlich unterlegen, aber spielerisch deutlich besser. So war es ein letztlich einseitiges Spiel gegen einen schwachen Gegner. Vor der Halbzeit 8:0, danach noch 7 Tore zum 15:0 Sieg. Somit kommt es zum Endspiel kommendes WE gegen die Mädels aus Dittenheim.

Aufstellung: Anna (2), Nastassja (1), Marie (2), Antonia (2), Sara (5), Lea (1), Maya G. (1), Antosia, Maya E. + Eigentor Sindlbach

Sonntag 26.05 U15 Mädels – SpVgg Greuther Fürth 1:14 (0:8)

Das war mal eine Abreibung, wir waren zu keiner Zeit im Spiel und liessen sehr viel zu defensiv. Immer einen Schritt zu langsam, Fürth zeigte uns wie es geht. Man konnte ganz viel lernen aus dem Spiel in puncto Zweikampfstärke, Ballsicherheit, Chancenverwertung usw.. Fürth war an diesem Tag klar besser und hätte uns auch an einem guten Tag wohl mit 6:2 oder so besiegt. Aber so war es einfach zu deutlich und man sieht das es dann mal ein Gegner war der uns fordert und auch das muss man lernen. 

Aufstellung: Anna, Paula, Johanna L., Leonie S., Annika, Helena, Johanna M., Elli, Lucia(1), Nina H., Hanna, Nina L., Leonie H., Nadine, Juliane