U17 in weihenzell

Vorbereitungsspiele und 1. Punktspiel U17

Mittwoch 20.03.2019 um 18:30Uhr SG Abenberg –  U17 Mädels in Wernfels 1:4 (1:1)

Bei kalten Temperaturen aber sehr gutes Testspiel in Wernfels unter Flutlicht. Ohne lange Abtastphase ging es los, anfangs gleichverteiltes Spiel, dann waren wir optisch überlegen und hatten auch einige gute Gelegenheiten. Die Defensive stand sehr kompakt und ließ wenig zu. Nach 25min das Führungstor durch Elli durchaus verdient. Abenberg hatte dann seine beste Phase und kam nach einer Ecke zum Ausgleich und hätte durch ihre beste Chance fast die Führung geschafft, das wäre aber dann zuviel gewesen. Halbzeit zwei dominierten wir dann klar und erspielten uns sehr viele Chancen und gingen Nina H. auch in Führung. Nach weiteren guten Chancen u.a. Pfosten, dann das schönste Tor des Tages nach Traumpass von Nadine, erzielte Nina H. ihren zweiten Treffer zum 3:1. 10min vor dem Ende dann noch das 4:1 durch Nadine zum Endstand. Abenberg hatte auch 2,3 Gelegenheiten, aber letztlich war es ein verdienter Sieg und gute Leistung zu diesem Zeitpunkt. Beide Trainer waren sich einig, dass es ein technisch und spielerisch gutes Match war. Aufstellung: Nina S., Lena, Melissa, Leonie S., Lisa, Juliane, Pia, Elli, Lulu, Nadine, Helene, Nina H., Nina L., Marianna

Freitag 22.03.2019 SG Weihenzell-Wernsbach – U17 Mädels 0:10 (0:4)

Ungeliebtes 7er Spiel, dafür neuer Sportplatz (da waren wir noch nie). Der Platz ziemlich holprig und auch am Ende des Flutlichts, so das es in Halbzeit 2 sehr finster war. Das Spiel bestimmten wir klar und hatten genügend Chancen, aber es dauerte doch bis wie endlich in Führung durch Elli gingen und dann das Ergebnis auf 4:0 (Lena, Nadine und Elli) zur Halbzeit schraubten. Weihenzell war 2,3 mal gefährlich durch Ihre Nr. 11, die sehr schnell war. Halbzeit zwei auf der besseren Hälfte war dann auch spielerisch deutlich besser und wir liessen den Ball zeitweise schön laufen. Und so fielen auch die Tore durch Lena, dann ein Hattrick von Nadine, das 9:0 durch Nina H. und den Schlusspunkt unter eine einseitige Partie setzte dann Julchen. Für das 1. Punktspiel 2019 eine gute Leistung unter nicht optimalen Bedingungen (Platz und Licht). Aufstellung: Nina S., Lena, Lisa, Melissa, Juliane, Nadine, Elli, Lulu, Nina H.

Samstag 23.03.2019 FC Gerolfing – U15 Mädels 1:1 (0:0)

Vorbereitungsspiel auf Trainingsplatz, der extrem holprig war. Somit war das Mittelfeldspiel nicht ganz einfach. Ersatzgeschwächt traten wir an, aber die Vertreterinnen zeigten auch ein tolles Spiel von Anfang an, bei ungewohnt hochsommerlichen Bedingungen. Die Abwehr um Johanna L. Johanna M., Leonie S., Annika und TW Anna gewohnt sicher, liess in Halbzeit eins nichts zu. Unser Mittelfeld mit Helena, Nina L., Nina H. und Elli war sehr spielstarkt und kombinierte sich einige Male super durchs Mittelfeld. Die Stürmerinnen Hanna, Olli und Franzi liefen viel und es waren auch genügend Chancen um in Führung zu gehen. Nach dem Wechsel ging das Spiel so weiter, Gerolfing nur 2,3 mal vor unserem Tor, aber einmal erfolgreich zum 1:0. Gerolfing defensiv auch sehr stark und so mussten wir lange auf den sehr verdienten Ausgleich durch Nina H. warten. Auch die Überlegenheit reichte letztlich nicht zum Sieg, aber trotzallem ein sehr guter Test vor dem Punktspielstart. Beide Teams versuchten vieles spielerisch zu lösen und man trifft sich bestimmt mal wieder.

Aufstellung: Anna, Johanna M., Johanna L., Leonie S., Annika, Helena, Nina L., Nina H., Elli, Hanna, Olivia, Franziska

U17 in weihenzell
FC Gerolfing - U15 Mädels